“Wir halten Sie auf dem Laufenden.”

Nach dem Audit ist vor dem Audit

Was wäre ein Jahr ohne eine Begutachtung seitens der DAkkS? Diese Frage stellt sich uns nicht, denn auch in diesem Jahr mussten wir nicht darauf verzichten. Im Juli war es so weit. Begutachtet wurden unser System sowie das analytische Labor.

Die erste gute Nachricht ist, dass es keine kritischen Abweichungen gab. Das überrascht uns nicht wirklich, aber wir freuen uns trotzdem.

Die zweite gute Nachricht ist, dass die beiden festgestellten Abweichungen erfolgreich bearbeitet und behoben wurden. Nun sind wir wieder voll auf Kurs und haben neue und frische Anregungen bekommen, wie wir unser QMS verbessern, ausbauen und weiterentwickeln können.

Auf dieser soliden Basis können wir nun die Umstellung auf die neue Revision der Akkreditierungsnorm angehen. Damit wir auch im nächsten Jahr nicht auf ein Audit seitens der DAkkS verzichten müssen.